Die Werkzeugkisten
in Estavayer-le-Lac

Die Werkzeugkisten von Jean Tinguely in Estavayer-le-Lac

Verstehen, entdecken und sich vergnügen…

Die Wanderausstellung Die Werkzeugkisten von Jean Tinguely besteht aus 17 Kisten, die ebenso viele interaktive kleine Werkstätten bilden und dank denen das Publikum den Künstler und seine Schaffensweise besser kennen lernen können. Die von der Vallée de la Jeunesse in Lausanne geschaffene didaktische und spielerische Ausstellung richtet sich hauptsächlich an 4- bis 12-Jährige und wird während des ganzen Jahrs in den sieben Kantonsbezirken gezeigt.

Mit seinem verspielten, spektakulären und lärmigen Charakter fasziniert Tinguelys Werk die Kinder, welche auch, aufgrund ihrer Vorurteilslosigkeit, sein Lieblingspublikum waren. Die vom Künstler verwendeten Materialien und der Leitsatz der Wiederverwertung erinnern an Kinderspiele, in denen Holzstückchen und Konservendosen besondere Rollen spielen durften.

Die Ausstellung macht das junge Publikum unkompliziert mit den verschiedenen Kunstrichtungen bekannt, die das Werk des Künstlers kennzeichnen, und bietet einen herrlichen Zugang zur Welt eines der bekanntesten Künstlers des 20. Jahrhunderts.

Die Ausstellung ist vor allem für die Primarklassen des ganzen Kantons bestimmt, die sie wochentags besuchen können. An den Wochenenden steht sie dem allgemeinen Publikum offen. Der Besuch erfolgt in Begleitung eines/r Kunstvermittler/in und ist an Wochenenden gratis.