30 Jahre, 60 Plakate
in Marly

Ausstellung der Tinguely-Plakatsammlung von Jean-Marc Rey

Seit 1960 schuf Jean Tinguely neben seinen Skulpturen und Maschinen Plakate für seine eigenen Ausstellungen und jene anderer Künstler sowie für verschiedene Veranstaltungen und Events in aller Welt. Detailfülle, Mischtechniken und die alles bestimmende Bewegung finden sich auch in Tinguelys erstaunlichem grafischem Werk wieder.

Mehr als 60 Plakate dokumentieren Tinguelys Weg durch die Welt von Moskau über Montreux und Freiburg bis London. In den ausgestellten Plakaten spiegelt sich eine ganze Epoche: in grafischer Hinsicht, in den Arbeitstechniken und im Interesse des Künstlers für seine Zeit.

Die Wanderausstellung ist Teil der Ausstellung Tinguely, passion sports mécaniques